Alle Texte sind in der Rubrik Spoken Word nachzulesen 


Philosophy Slam 2019
"Nun bin ich hier"

Die Sendung dazu, mit einem kurzen Interview mit mir, in dem ich betone, dass es mehr Diversität auf den Slambühnen braucht: http://www.telebielingue.ch/de/sendungen/2019-11-21

"Der weibliche Körper als Fläche", Schlachthaus Theater, im Rahmen von "OH Body!" - Feministische Performance- und Tanztage. 

"Die Verachtung der Schönheit", ONO Lesesessel, 4. September 2019

Video Hier, 9'

"Der Exzess" am Parkonia Festival, 2. Juli 2019

Video hier, 3' 9''

lit.erotik im Rahmen des "Schamlos Festival" 

Die Gedichte "Blue", "Transluzid" und "Neon" sind in der Rubrik
Poesie zu finden. 

Unprätentiöse Lesung

One Woman Performance von Antoinette: Zwei Texte über jeweils eine junge Frau, die auch dieselbe sein könnte. Ohne Publikum - das Internet wird zum anonymen Publikum. Bevor das Video online ging, war deren Existenz nicht bewiesen. Ist die Existenz der Performance vorhanden, auch wenn niemand sie sieht?

Video 14‘ 57“

Talking about my Diploma Work at Forward Festival Zurich 2018

"WHAT WOULD SIMONE DO? - Eine Kritik an das digitale Patriarchat", Leimgruberhaus in Reinach, Basel  

Philosophy Slam 2017

Hier gibt es meine Performance online, aufgenommen von SRF Kultur. 

using allyou.net